Direkt zum Inhalt springen

Betreibungsämter

Der Kanton Thurgau ist in fünf Bezirks- Betreibungsämter aufgeteilt. Für die Bezirks-Betreibungsämter Frauenfeld und Weinfelden besteht je eine Aussenstelle in Steckborn bzw. in Bischofszell. Die Betreibungsämter sind verantwortlich für den Vollzug der Betreibungen, der Arreste und Retentionen sowie für die Eintragung von Eigentumsvorbehalten.

Die fachliche Aufsicht über die Betreibungsämter obliegt in erster Instanz den Einzelgerichten an den Bezirksgerichten. Obere Aufsichtsbehörde ist das Obergericht des Kantons Thurgau.

Das Betreibungsinspektorat beaufsichtigt für das Departement für Justiz und Sicherheit die Betreibungsämter in administrativen Angelegenheiten. Ausserdem steht es den Ämtern wie auch den Gläubigern, Schuldnern und Drittpersonen für Fachauskünfte beratend zur Seite.